Seit vielen Jahren ist es in Heiligkreuz Tradition, dass die Musikkapelle am 27./28. Dezember den Bürgern im Dorf und dem angrenzenden Gebiet ein Ständchen zum Jahreswechsel bringt.

Die hierbei gesammelten Spenden werden für die Jugendarbeit sowie für die Beschaffung von neuen Noten, Instrumenten und Trachten verwendet.